5 BHs, auf die Sie nicht verzichten sollten

Wir kennen sie doch alle, die Fragen aller Fragen vor der Lingerie-Schublade: Welchen BH ziehe ich an? Gar nicht so unwichtig, schließlich hat Ihr BH einen großen Anteil daran, wie Ihr Style sitzt.

BASIC-BH

Der Basic-BH sollte auf keinen Fall in Ihrer Dessous-Sammlung fehlen. Warum? Weil er super bequem sitzt und ein wahres Allroundtalent ist. Ziehen Sie den Basic-BH unter einem engen Shirt an und staunen Sie, wenn sich keine Nähte abzeichnen. Möglich macht das der nathlose T-Shirt-BH. Und wenn Sie dabei ein wenig mehr Volumen zaubern möchten, greifen Sie einfach zum Push-up-BH.
Entdecken Sie alle Basic-BHs

SPITZEN-BH

Hier trifft sexy auf verspielt, verführerisch auf weiblich und Stil auf Sex: Der Spitzen-BH überzeugt mit seinen kunstvoll gewebten Fäden und den süßen Applikationen, die zu einem echten Hingucker werden. Zudem besteht er aus einem atmungsaktiven Stoff, der ich super angenehm auf der Haut anfühlt. Und keine Angst: Der Spitzen-BH ist alles andere als oldschool und heute in den schönsten Varianten erhältlich.
Entdecken Sie alle Spitzen-BHs

BALCONETTE-BH

Der Balconette-BH hebt Ihren Busen toll an und verleiht ihm eine volle, verführerische Form – dank praktischer Halbschale, die noch dazu super sinnlich aussieht. Entscheiden Sie sich für einen Balconette-BH mit oder ohne Polsterung – je nachdem, welchen Effekt Si erzielen möchten und tragen Sie ein tief ausgeschnittenes Top, um ihn voll und ganz zur Geltung zu bringen.
Entdecken Sie alle Balconette-BHs

STATEMENT-BH

Hiermit setzen Sie ein echtes Statement. Der Statement-BH überzeugt mit stilvollen Applikationen, spannenden Materialien oder edlen Verzierungen an Vorder- oder Rückseite. Tragen Sie ihn unter einem leicht transparenten Top oder verführen Sie Ihren Liebsten damit. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Entdecken Sie alle BHs

BRALETTE

Woran Sie ein Bralette erkennen? Ganz einfach: Er besitzt meistens keine Bügel. Der Soft-BH sorgt für absolutes Wohlfühl-Feeling und sitzt super komfortabel. Dabei ist der Bralette vor allem für Fashionistas geeignet, die mit ihren Brüsten zufrieden sind und keine zusätzliche Unterstützung brauchen. Als Mini-Bustier können Sies ie übrigens toll als Oberteil tragen – natürlich nur, wenn Sie mutig genug sind.