Welcher BH ist der Richtige?


Bedenken Sie immer, dass Ihr Busen einzigartig ist. Das heißt auch, dass jeder BH individuell eingestellt werden muss. Achten Sie darauf, dass Ihr Busen gut im Körbchen liegt und der BH überall fest sitzt, ohne zu kneifen. Wenn nichts verrutscht oder kneift, sitzt Ihr BH perfekt. Zusätzlich können wir Ihnen ein paar Tipps für die verschiedene Größen von Brüsten geben.

Kleine Brüste

Bei kleinen Brüsten lohnt sich ein BH mit Push-Effekt. Tragen Sie dafür einen Maximizer oder einen Push-up, das hebt Ihr Dekolleté nicht nur an, es lässt es auch gleich etwas größer und voller erscheinen.

Push-Up-BHs

Super-Push-Up-BHs


Große Brüste


Entscheiden Sie sich für einen stabilen BH, der Ihnen genug Halt bietet. Ein BH mit breitem Bund und verstärkten Trägern kann Ihnen zusätzlichen Halt geben und verteilt das Gewicht Ihres Busens, so dass die Träger angenehmer auf der Schulter liegen.

BHs-große Größen


Feste Brüste


Sie haben einen festen Busen? Dann können Sie sich sehr glücklich schätzen. Sie können so ziemlich jeden BH tragen. So haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Dekolleté zu spielen. Mit jeder neuen Art von BH zaubern Sie sich ein ganz neues, beeindruckendes Dekolleté. Und Sie gehören zu den glücklichen Frauen, die in einem bügellosen BH umwerfend aussehen.


Bügellose BHs




Hängende Brust


Wenn Ihre Brust ein Stück hängt, probieren Sie einen BH mit hohem Mittelteil. Ein Balconette-BH beispielsweise, kann Ihrem Busen Halt und eine schöne Form verleihen.

Balconette-BHs


Variierende Größe


Wenn sie ungleich große Brüste haben, kann Ihnen ein gepolsterter BH helfen, das Ungleichgewicht zu kaschieren. Eines der Körbchen wird nicht ganz ausgefüllt sein, bei einem gepolsterten BH wird das unter der Kleidung aber nicht sichtbar sein.